16 Starter beim 16. “Schwarzen Gold”

Am letzten August Samstag fand in diesem Jahr die 16. Auflage des Turniers um das “Schwarze Gold” statt. An einem sehr schönen Spätsommertag reiste die Bogenabteilung der BSG-Aachen mit zahlreichen Schützen zum Wettkampf in den Nachbarort Baesweiler.  
Das, von uns schon traditionell immer gut besuchte Turnier, lief weitestgehend ohne Probleme ab. Einmal gab es kurz technische Probleme mit einem Fingertab und einmal wurde die Schießampel vorzeit auf rot gestellt, sodass ein Pfeil nachgeschossen werden musste.
Diese kleinen Widrigkeiten konnten uns jedoch nicht den Spaß an diesem Wettkampf nehmen und wir konnten auch in diesem Jahr wieder einige Podestplätze für uns verbuchen.

Folgende Erfolge konnten wir erringen:

Damenklasse Recurve:
2. Platz – Jacqueline Eßer – 577 Ringe
3. Platz – Lisa Duisberg – 572 Ringe

Jugendklasse Recurve:

3. Platz – Lea-Merle Vaaßen – 566 Ringe

Mannschaftswertung Recurve:

3. Platz – Christian Nothen, Jan Schlotmann, Fabian Zechel – 1775 Ringe
(603, 600, 572)

Mannschaftswertung Blank:

3 Platz – Manuela Vogt, Liane Willems, Andrea Coenjaerts – 1302 Ringe
(494, 425, 383)

Achterwertung Damen:

1. Platz – Vivien Schlottmann – 24 8er

Insgesammt ein gelungener Samstag und ein schöner Abschluss der Sommer-Wettkampfsaison. Danke an alle BSG-Teilnehmer und an den Ausrichter. Bis nächstes Jahr! (Dann hoffentlich mit mindestens 17 Leuten:)

Link zu den Ergebnissen:
http://www.bvb-bogensport.de/archiv_2019/Schwarzes%20Gold/Ergebnisse%20Schwarze%20Gold%202019.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.