Update: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs nach den Ferien

Update 12.08.2020: Das Training in der Osthalle ist voraussichtlich doch erst ab Freitag 21.08.2020 möglich. Bei der Wassergymnastik sind in der Osthalle nur 10 Personen gleichzeitig zugelassen.

Nachdem, durch die Corona-Pandemie, das Training weitgehend eingestellt oder reduziert werden musste, können wir nun mitteilen, dass nach dem Sommerferien (also ab. 12.08) wieder alle Sportangebote starten werden.

Für die Details, zu den einzelnen Angeboten der Abteilungen, sprecht im Zweifel bitte mit euren Abteilungsleitern.

Wir hoffen, dass wir nicht in kürze wieder erneut alles schließen müssen (Stichwort zweite Welle), aber das kann jetzt noch nicht sage. Achtet bitte selbstständing auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstantdsregeln und die jeweiligen Hygienekonzepte der Abteilungen.

Update: Informationen zum Schwimmen in Brand und der Osthalle

Halle Brand:

  • Einlass 19:00-19:20 (Schwimmbetrieb) und (Wassergymnastik)
  • Das kleine Becken ist ab 19:20 für die Wassergymnastik reserviert.
  • Wasserzeit bis 20:00
  • Verlassen spätestens 20:25

Osthalle:

  • Einlass 18:05-18:20 (Schwimmen und Wassergymnastik)
  • Das kleine Becken ist ab 18:30 für die Wassergymnastik reserviert
  • Wasserzeit bis 19:00
  • Verlassen spätestens 19:25

Max. Personenzahl 40 (25 Schwimmen, 15 Wassergymnastik)
Mundschutzpflicht bis zu den Umkleiden
Rollis max. 4
Es gibt keine Sitzmöglichkeiten
Geschwommen wird in 3 Bahnen im Kreis, max 15 Schwimmer pro Bahn
Es können keine Schwimmhilfen gestellt werden

Aus Hygienegründen sollte ein eigener Kugelschreiber und Desinfektionsmittel mitgebracht werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.