Valeska Knoblauch setzt sich in Vorrunde gegen Elke Rongen durch.

Am ersten Wettkampftag für die Disziplin Badminton musste Elke Rongen im Einzel Klasse WH1 direkt gegen ihre Teamkollegin Valeska Knoblauch antreten.

Bild: Claudio Pauli

Knoblauch macht es im ersten mit 21:7 und im zweiten Satz mit 21:8 nicht spannend und ging souverän in die nächste Runde.

Das nächste Match für Elke Rongen findet morgen (02.09.2021) gegen die Schweizerin Karin Suter-Erath statt.

Hier ein schöner Video Beitrag von aktiv dabei dem Youtube-Kanal des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) über die Damen Para Badminton Mannschaft für Tokio.

Hier gehts zum Liveticker der Sportschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.