Bogensport

Aufräumarbeiten in Hitfeld

Aufräumarbeiten in Hitfeld

Aktuelles, Bogensport
Pfingstmontag stand im Zeichen der Aufräumarbeiten auf dem Hitfelder Außengelände. Nachdem nun einige Jahre ins Land gegangen sind, wurde die Hütte und der Unterstand endlich auf- beziehungsweise ausgeräumt. Eine kleine Zeitreise in die Anfänge der Bogensportabteilung. Der nächste Schritt ist, das abdichten des Unterstands. Dieser ist mit den Jahren durch herabfallende Äste löchrig geworden. Danke an alle Helfer für die tatkräftige Unterstützung!
Parkplatz Bergische Gasse ab sofort geschlossen!?

Parkplatz Bergische Gasse ab sofort geschlossen!?

Aktuelles, Allgemein, Badminton, Bogensport, Rollstuhlsport, Sportangebote, Volleyball
mit dem heutigen Datum 01.03.2018 soll die Zufahrt zur Sporthalle Bergische Gasse nicht mehr offen sein, durch Poller verschlossen. Bisher ist nur bekannt, dass die Vereinsmitglieder mit eigenen Schlüsseln die Poller öffnen können.   Weitere Hinweise   26.04.2018 Post vom Fachbereich Sport, die Poller bleiben, unser Verein erhält nun die Ausnahmegenehmigung auf dem Parkplatz direkt vor der Halle zu parken (siehe nachfolgendes PDF)   28.03.2018:  Rückmeldung vom Fachbereich Schule, dass das Schulgelände - wie seinerzeit planungsrechtlich vorgesehen und detailliert festgelegt - autofrei gestellt wurde mit der Sondergenehmigung für Menschen mit Behinderung. Dies ist im Bebauungsplan gesetzt und ließe sich nur in einem aufwändigen planungsrechtlichen
Halle Feldstraße renoviert und wieder offen für den Vereinssport

Halle Feldstraße renoviert und wieder offen für den Vereinssport

Aktuelles, Bogensport, Startseite
Endlich! Nach langer Renovierung und mehrfachen verschieben des Öffnungstermins, ist die Sporthalle in der Feldstraße wieder für den Vereinssport geöffnet. Nach der energetischen Sanierung inklusive neuer Heizung/Lüftung und Erneuerung der sanitären Anlagen, wurde auch der komplette Hallenboden getauscht. Die Bogenschützen freuen sich wieder in neuer aber dennoch vertrauter Umgebung schießen zu können. Die Abteilung Bogensport bedankt sich bei den anderen Abteilungen für die Hilfe bei der Überbrückung!
Vize Landesmeisterin im Trikot der BSG Aachen

Vize Landesmeisterin im Trikot der BSG Aachen

Aktuelles, Bogensport, Startseite
Kim-Mai Tran konnte sich im BSG Aachen Trikot den Titel der Vize-Landesmeisterin im Rheinischen Schützenbund erkämpfen. Bei der am 27/28.01.2017 geschossenen Landesmeisterschaft in Lindlar, schoss Mai eine hevorragende Qualifikationsrunde mit 552 Ringen. Mit diesem Top Ergebnis konnte sie in die Finalrunde als Zweite starten. Im Verlauf des Finales konnte Mai ihren zweiten Platz verteidigen und musste sich nur im Gold Finale Meike Räder vom Krefelder SSK 1842 e.V. geschlagen geben. Meike Räder konnte ebenfalls ihren Platz aus der Qualifikationsrunde (562 Ringe) verteidigen. Über einen sechsten Platz in der Klasse Schüler B, konnte sich Dyllon Praum freuen. Er schoss ein super Ergebnis von 413 Ringen. Insgesamt gingen sieben Schützen/in für die BSG Aachen in Lindlar an den Start.
Aufstieg in die Rheinlandliga

Aufstieg in die Rheinlandliga

Aktuelles, Bogensport, Startseite
Nachdem die Mannschaft der BSG Aachen im letzten Jahr aus der Rheinlandliga absteigen musste, sind sie nun wieder zurück! An einem spannenden letzten Wettkampftag konnte die Mannschaft mit einem zweiten Platz, endlich wieder in die Rheinlandliga aufsteigen. Dabei war es, bis zum Schluss äußerst spannend. Wir gratulieren dem 1926 St. Tönis e.V. für einen wohlverdienten Sieg und freuen uns auf die nächste Saison! Den anderen Teams danken (und gratulieren!) wir für eine schöne Zeit und hoffen auf eine ebenso gelungene nächste Saison!              
Landesliga, Landesober- und Rheinlandliga in Aachen

Landesliga, Landesober- und Rheinlandliga in Aachen

Aktuelles, Bogensport, Startseite
Für den Bogensport in Aachen ist das erste Dezember Wochenende ordentlich vollgepackt. Samstag und Sonntag, den 2. und 3.12.2107, finden die zweiten Wettkampftage der Landes-, Landesober- und Rheinlandliga statt. Insgesamt treten 24 Teams in diesen drei Ligen an. Samstag treten zunächst die Mannschaften der Landesliga an. Mit acht Teams mit jeweils mindestens drei Schützinnen/en wird um die wichtigen Match-Punkte geschossen. Sonntag finden die Wettkämpfe der höheren Ligen statt. Zuerst das Highlight des Wochenendes (zumindest aus Sicht der BSG Aachen) mit der Landesoberliga und direkt im Anschluss die Rheinlandliga. Die BSG Aachen ist Ausrichter des gesamten Wettkampftages. Für dieses besondere Event wünschen sich die Bogenschützen der BSG Aachen natürlich viele Fans und wir wür
Guter Einstieg in die neue Liga – Saison

Guter Einstieg in die neue Liga – Saison

Bogensport, Startseite
Nach dem Abstieg der BSG Aachen Mannschaft aus der Rheinlandliga in die Landesoberliga, konnte gestern ein guter Start in die neue Liga-Saison verbucht werden. Es konnten 10 Matchpunkte erkämpft und so ein solider dritter Platz belegt werden. Man musste sich nur den beiden vorplatzierten Mannschaften geschlagen geben. Bedingt durch den Abstieg von insgesamt vier Mannschaften, war das Teilnehmerfeld in diesem Jahr besonders stark. Dem TSV Much 1913 e.V. danken wir für die super Durchführung des ersten Spieltags! Wir freuen uns auf den zweiten Spieltag, den wir hoffentlich genauso reibungslos durchführen werden!
[Nachgereicht] Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien

[Nachgereicht] Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien

Aktuelles, Bogensport
Vom 25.08-27.08.2017 fand die Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien in Hallbergmoos statt. Dafür konnten sich insgesamt drei Schützen in der Schützenklasse qualifizieren. Im Einzel war Tilman Bremer der beste Schütze der BSG Aachen, mit einem Ergebnis von 619 Ringen und einem 23.ten Platz. Die anderen beiden Schützen der BSG waren Jonas Eichler (594 Ringe, 49.) und Martin Zöller (583 Ringe, 54.). Die Manschaft konnte sich einen sechsten Platz sichern, mit insgesamt ordentlichen 1767 Ringen. Die vollständige Ergebnisliste sind auf der Seite des Veranstalters Schützengesellschaft Edelweiß Hallbergmoos e.V. zu finden: Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien 2017
Erfolgreiches Wochenende für die Bogenschützen

Erfolgreiches Wochenende für die Bogenschützen

Bogensport, Startseite
Für die Bogenschützen fand am Wochenende die Landesverbandsmeisterschaft in Düren statt. Als dienstältester Schütze konnte Karl Heinz Grudin mit einem sehr gutem Ergebnis von 577 Ringen den ersten Platz belegen. In der Klasse Recurve Schützen, konnte sich Tilman Bremer im Finale über einen zweiten Platz freuen. Ebenso in der Mannschaftswertung war die BSG Aachen mit Tilman Bremer (618 Ringe), Jonas Eichler (592 Ringe) und Martin Zöller (603 Ringe) mit dem dritten Platz vertreten. Jetzt warten die Schützen gespannt auf die Limitzahlen zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Für die weiteren Ergebnisse, verweisen wir an dieser Stelle auf die Homepage der Ausrichter der RSG Düren. Ergebnisliste der LVM 2017 im freien (.pdf)