Monat: Februar 2020

Bogenschützen schaffen Aufstieg in 2. Bundesliga!

Bogenschützen schaffen Aufstieg in 2. Bundesliga!

Aktuelles, Bogensport, Startseite, Website
Am Samstag den 01.02.2020 fand in Düren der 4. und letzte Spieltag der Regionalliga West statt. Das Team der BSG Aachen begann die Saison mit dem Ziel den Aufstieg in die zweite Bundesliga zu erreichen und nach den ersten beiden Spieltagen wurde bereits ein Vorsprung von 7 Punkten auf das nächste Team erspielt. Es lief alles nach Plan, der dritte Spieltag in Hamm lief jedoch aus Sicht der Teammitglieder nicht so gut, sodass der 4. Spieltag mit etwas gemischten Gefühlen erwartet wurde, auch wenn es rein rechnerisch sehr gut aussah, mit einem Vorsprung von 8 Punkten und dem besten Schnitt aller Regionalliga Teilnehmer. Der Wettkampf begann gegen das Team aus Soest, welches den Spieltag auf Platz 8 begann. Erwartungsgemäß konnten wir dieses erste Match gewinnen und holten mit einem Ergeb
Rückblick auf das 2. Halbjahr 2019 im Leistungssport der Schwimmabteilung von Pia Huppertz

Rückblick auf das 2. Halbjahr 2019 im Leistungssport der Schwimmabteilung von Pia Huppertz

Aktuelles, Schwimmen, Startseite, Website
Bericht und Bilder von Pia Huppertz:Nachdem ich bei der IDM in Berlin nachträglich für die European Paralympic Youth Games in Finnland nominiert wurde, flog ich am 24.06. mit einem Teil des Para Swim Teams Deutschland von Düsseldorf nach Helsinki. Nach 4 Tagen Training in Pajulahti, Olympic and Paralympic Training Center, und vielen unglaublichen Eindrücken, stand als Höhepunkt der Wettkampf in Helsinki auf dem Programm. Mein erster internationaler Wettkampf im Ausland mit allen zu beachtenden internationalen Regeln. Selbst die Badekappe musste einer Norm entsprechen. Ich startete über 400m Freistil, 100m Rücken, 100m Brust, 100m Freistil, 100m Schmetterling, 50m Freistil und 200m Lagen. Über 400m Freistil und 200m Lagen konnte ich sogar eine Silbermedaille gewinnen! Finnland war für mic
Rollstuhl- Rugby- Mannschaft EUREGIOborderlineRR lädt zum 10.Aachener Printencup

Rollstuhl- Rugby- Mannschaft EUREGIOborderlineRR lädt zum 10.Aachener Printencup

Aktuelles, Rollstuhlsport, Startseite, Website
Die EUREGIOborderlineRR, das Rollstuhl-Rugby-Team der Behinderten Sportgemeinschaft Aachen 1926 e.V., lädt zum 10.Aachener Printencup ein. Am Sonntag den 01.03.2020 treffen sich in der Sporthalle Bergische Gasse neben den Aachenern Spieler aus Düsseldorf, Paderborn und Bochum, um sich im sportlichen Wettkampf miteinander zu messen und um Ihren Sport zu präsentieren.Rollstuhl-Rugby wird in der Mehrzahl von Menschen mit einer Schädigung des Halsmarkes in speziellen Rugbyrollstühlen gespielt. Diese Sportler haben eine Querschnittlähmung, die nicht nur die Beine und den Rumpf betrifft, sondern auch Teilausfälle an den Armen und Händen verursacht (6 bis 14% der Muskulatur). Die Dynamik des Spiels macht seinem Namen „Rugby“ alle Ehre. Wer es selber einmal sehen will, ist herzlich in de