Allgemein

Beginn der Freiluft-Wettkampfsaison 2019

Beginn der Freiluft-Wettkampfsaison 2019

Aktuelles, Allgemein, Bogensport, Startseite, Website
Am 01. und am 05. Mai begann für die Bogenschützen die Freiluft Turniersaison 2019 mit den Vereinsmeisterschaften im WA und Feldbogen Format. Die Meisterschaften wurden in Kooperation mit der Karlsschützengilde Aachen veranstaltet. Die BSG richtete am 01.05 den WA-Wettkampf in Hitfeld aus und die KSGi übernahm das Ausrichten der Feldbogen Vereinsmeisterschaft am 07.05. Beide Meisterschaften verliefen ohne nennenswerte Probleme, auch das Wetter war gut, sodass wir zwei schöne Wettkämpfe in einer Woche schießen konnten. Nachfolgend ein Paar Eindrücke vom Feldbogen Wettkampf: Fotos von Lisa Duisberg, Pascale Hullmann und Christian Nothen.
19. Benefizlauf!

19. Benefizlauf!

Aktuelles, Allgemein, Startseite
Sich körperlich fit halten und dabei noch etwas für den guten Zweck tun, darum geht es beim Aachener Benefizlauf. Dabei richtet sich die Veranstaltung ausdrücklich auch an Rollstuhlfahrer, Kinder und Jugendliche, die ihre Kondition in eigenen Läufen miteinander messen können. Die kompletten Einnahmen des Benefizlaufs gehen dabei an die Organisationen "Running for kids", "Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Aachen e.V." und die "Hospizstiftung Region Aachen". Der Benefizlauf findet am Sonntag, 23.06.2019 am Aachener Waldstadion statt. Anmeldungen für die BSG bitte bis zum 28.4 per E-Mail an Nicolefassbender@gmail.com. Nicole wird die Starter für die BSG-Aachen dann gesammelt anmelden. Zeitplan: 9:15 Uhr – Bambini-Lauf - 400m 10:15 Uhr – Schülerlauf – 800m
FVM-Liga hier in Aachen

FVM-Liga hier in Aachen

Aktuelles, Allgemein, Fußball
Am 06.04.2019 findet im Hander Weg, in Aachen, zum ersten mal die FVM-Liga statt. Schon in der Saison 2017/18 inklusiv hat die Mannschaft der BSG Aachen teilgenommen und nimmt nun ebenfalls in der FVM-Liga 2018/19 inklusiv teil. Insgesamt hat der Kader der Mannschaft 12 Spieler die sich sehr auf den Spieltag hier in Aachen freuen. Zu Gast sind: Wahn GrengelSV Menden Borussia Lindenthal Hohenlind SC BrückDJK SSV Ommerborn SandVfB 08 Aachen Grenzwacht Pannesheide TABALiNGO Die Manschaften kommen verteilt aus dem ganzen Fußball Verband Mittelrhein. Turnierformat: Jeder gegen jeden. Es wird eine Tages- und eine Ganzjahrestabelle geführt. Aus den jeweiligen Tagestabellen ergibt am Ende der Saison eine Ganzjahrestabelle.
Startschuss zur Qualifikation zu den Paralympics

Startschuss zur Qualifikation zu den Paralympics

Aktuelles, Allgemein, Badminton, Startseite
Elke Rongen beim Doppel im November 2018 in Frankreich In dieser Woche, vom 25. - 30.3.2019, finden die "5th. Turkish Para-Badminton International" im türkischen Antalya statt. Dies sind die ersten Qualifikationsspiele für die Paralympics in Tokio im nächsten Jahr. Hier spielen 291 Spieler/innen um den Turniersieg und die Qualifikation. Insbesondere das Teilnehmerfeld aus dem asiatischen Raum ist enorm. Mit dabei ist Elke Rongen mit Ihrer Doppelpartnerin Valeska Knoblauch vom SC Union 08 Lüdinghausen, sie hoffen ein Ticket nach Tokio lösen zu können. Die Ergebnisse lassen sich auf der Turnierseite verfolgen (externer Link):https://bwf.tournamentsoftware.com/sport/matches.aspx?id=28BD57E5-E8A4-48EA-BDCB-36CF300A824F Vor den Spieler/innen liegt eine harte Saison, denn es
[Nachbericht] 9. Aachener Printencup nicht vom Winde verweht

[Nachbericht] 9. Aachener Printencup nicht vom Winde verweht

Aktuelles, Allgemein, Rollstuhlsport
Ein Bericht von Michael Hoim: Der 9.Aachener Printencup der EUREGIOborderlineRR der Rollstuhlrugby-Mannschaft der BSG Aachen 1926 e.V. am vergangenen Sonntag in der Bergischen Gasse war für alle teilnehmenden Teams ein Erlebnis. Die angereisten Teams, die dem Wind und den Grippeviren getrotzt haben lieferten sich spannende Spiele in Ihren Rugbystühlen. Die Koblenz Speedos gewannen alle ihre 3 Spiele und wurden unangefochtener Turniersieger. Die Roadrunners Bochum verloren nur ihr Spiel gegen Koblenz und wurden zweiter. Das Spiel der beiden anderen Teams gegeneinander war anfangs hart umkämpft, aber letzendlich waren die Aachener gute Gastgeber und wurden Vierter nach den Ahorn Panther Paderborn. Die Aachener Spieler konnten wertvolle Spiel-Erfahrungen sammeln. Die EUREGIOborde
Vollversammlung am 30.03.2019, 10:30 Uhr

Vollversammlung am 30.03.2019, 10:30 Uhr

Aktuelles, Allgemein, Startseite
Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,hiermit lade ich Sie zu unserer nächsten  Vollversammlung am Samstag den 30. März 2019, 10.30 Uhr im Haus Stettinerstraße 25 (ehemals „Cafe Miteinander“), Aachen ein. Parkplätze sind in ausreichendem Maße vorhanden. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Tagesordnung Top 1:   Eröffnung der Vollversammlung,               Ergänzung der Tagesordnung um vorliegende Anträge,               Genehmigung der TagesordnungTop 2:   Ehrung der verstorbenen Mitglieder Top 3:   Genehmigung Protokoll der außerordentlichen Vollversammlung vom 29.09.2018             &nb
Rollstuhlrugby Regionalliga startet in Aachen

Rollstuhlrugby Regionalliga startet in Aachen

Allgemein, Rollstuhlsport, Startseite
Ein Bericht von Michael Hoim: Der 1.Spieltag der Rollstuhlrugby Regionalliga West fand am vergangen Sonntag in der Bergischen Gasse statt. Hierbei traf die Spielgemeinschaft Aachen/Bochum auf die Teams aus Koblenz und Frankfurt, während Karlsruhe erst am 2.Spieltag die Saison beginnt. Nachdem die Heimmannschaft das Spiel gegen Koblenz lange offen halten konnte, entschied im letzten Viertel die Erfahrung der Koblenzer zu deren Gunsten, so dass das Spiel 22:24 ausging. Nachdem Frankfurt, die ohne Auswechselspieler angereist waren, das Spiel gegen Koblenz klar für sich entscheiden konnte (17:32), kam es zum Aufeinandertreffen mit Aachen/Bochum. Trotz ihres zweiten Spieles hintereinander merkte man bei Frankfurt keine Müdigkeit und sie nutzten Ihre fahrerische Überlegenheit und siegten
Oberliga West: Rollstuhlbasketballer kehren aus Warendorf mit einem Sieg zurück

Oberliga West: Rollstuhlbasketballer kehren aus Warendorf mit einem Sieg zurück

Aktuelles, Allgemein, Rollstuhlsport, Startseite
Ein Bericht von Markus Vrenegor: Mit einer nur aus 7 Spielern bestehenden Mannschaft ist die BSG Aachen ins 225 km entfernte Warendorf gereist. Im ersten Aufeinandertreffen des Tages kam es wie vor zwei Wochen beim Heimspieltag zu einem erneuten Aufeinandertreffen gegen die Vertretung des RSC Bergheim. Die Rollstuhlbasketballer mussten zuerst die lange Anreise verkraften und lagen teilweise schon mit 10 Punkten zurück, konnten jedoch mit einem Kraftakt in der entscheidenden Phase überzeugen und gewannen das Duell mit 60:48 (24:30) Punkten. In Ihrem zweiten Spiel gegen die Zweitvertretung des BBC Warendorf waren die Rollis dann ohne Chance. Die mit drei Ergänzungsspielern aus dem Zweitliga-Team angetretenen Warendorfern gingen hochmotiviert in das Spiel und dominerten die erste Hälfte m
Rollstuhlbasketballer machen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Oberliga West

Rollstuhlbasketballer machen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Oberliga West

Aktuelles, Allgemein, Rollstuhlsport, Startseite
Hier ein Spielbericht von Markus Vrenegor: Die Rollstuhlbasketballer der BSG Aachen hielten an Ihrem zweiten Heimspieltag der Saison bei 2 Siegen und 4 Niederlagen dem Druck stand und konnten ihre beiden Spiele gewinnen. Im ersten Spiel des Tages setzte sich die Mannschaft gegen die Vertretung des RSC Bergheim nach einer starken Defensivleistung mit 43:38 (24:16) durch. In Ihrem zweiten Spiel gegen den UBC Münster sah es lange Zeit nach einer Niederlage der BSG Aachen aus, denn zur Halbzeit hatte man die Tugenden des ersten Spiels einer klugen Defensive nicht aufs Parkett gebracht und lag mit 25-28 zurück. In der zweiten Spielhälfte sind die taktischen Veränderungen voll aufgegangen und die Mannschaft gewann dann letztlich mit 51:42 und konnte sich für die Hinspielniederlage rehabiliti
Zwei volle Tage Bogensport

Zwei volle Tage Bogensport

Allgemein, Bogensport, Startseite
Das Wochenende 03. und 04. November stand ganz im Zeichen des Bogensports. Insgesamt vier Turniere wurden ausgeschossen. Samstag war die Landesliga und vorher die Relegation zur Landesliga. In der Relegation zur Landesliga konnte sich durch ein starkes Teilnehmerfeld unsere Mannschaft leider nicht durchsetzen, daher fand die Landesliga ohne Beteiligung der BSG Aachen statt. Am Sonntag fanden die Landesoberliga und die Rheinlandliga statt. Durch die Übung am Vortag verlief die Landesoberliga relativ reibungslos, sodass die Rheinlandliga pünktlich starten konnte. In der Rheinlandliga konnte sich die Mannschaft BSG Aachen auf den zweiten Tabellenplatz hinter dem BS Opladen setzen. In einem direkten Match zwischen den beiden oberen Tabellenplätzen, musste sich die BSG Aachen durch einen ei